Freie Wählergruppe (FWG) Bornheim e.V.


Home Gemeinderat Die FWG e.V. Wahlen

Themen-Struktur

Nach oben

 

 

Wir haben unsere Ziele in den letzten Jahren im Gemeinderat Bornheim umgesetzt!


Bau der Sporthalle im vernünftigen Kostenrahmen mit dem Vorstoß unserer Fraktion im Verbandsgemeinderat zur Besichtigung anderer Sporthallen vor dem Bau und zur Zusicherung einer ausreichenden Hallenbelegung für die Bornheimer Vereine.
Verbesserung der Verkehrssituation am HZB durch Einrichtung eines Überwegs mit einer Verkehrsinsel, die unsere Fraktion schon im Jahr 2001 beantragt hatte und die auf unserer Drängen in 2005 endlich umgesetzt wurde.
Erhalt der Grundschule in Dammheim, den wir von Anfang an massiv für unsere Bornheimer Schülerinnen und Schüler unterstützt hatten.
Vernünftige Konzepte für das Dorfgemeinschaftshaus. Wir hatten von Anfang an darauf geachtet, dass in der Planungsphase Entscheidungen nur mit umfassenden Informationen an den Gemeindrat getroffen werden. Dies führte z.B. auf unsere Initiative dazu, dass vor einer Entscheidung über die Küchenausstattung eine Besichtigung von Großküchen in der Region stattfand und dass die Bornheimer Vereine in die Entscheidungen eingebunden wurden.
Initiierung des breitbandigen DSL-Internetanschlusses. Wir hatten die Vorschläge zum breitbandigen DSL-Internetanschluss für alle Bornheimer Bürger unterbreitet, der bald realisiert wird.
Und außerdem:
Auf unseren Antrag hin wurde die Initiative zur Kinder- und Jugendbeteiligung im Ort gestartet.
Bei den Baumaßnahmen für das Storchenzentrum haben wir darauf geachtet,
dass die Kosten für die Gemeinde nicht aus dem Ruder laufen.
Bei der bedarfsorientierten Planung des Baugebiets Steinsteggewanne haben wir aktiv mitgewirkt.
Für die Schulkindbetreuung im Kindergarten brachten wir eine maßvolle,
aber erträgliche Kostenbeteiligung der Eltern voran.
Die Flurbereinigung wurde mit unserer Unterstützung erfolgreich durchgeführt.
Wir hatten beantragt, dass das Freizeitgelände an der Sporthalle einer Nutzung zugeführt wird.